Solcial erhält 2,9 Millionen Dollar Startkapital unter der Leitung von Alameda Research

Wir sind stolz, den erfolgreichen Abschluss unserer Seed-Runde unter der Leitung von Alameda Research bekannt zu geben, an der sich Solana Capital, Rarestone Capital, GBV, Shift Capital und Noia Capital  beteiligt haben. Wir sammelten insgesamt 2,9 Millionen Dollar und erhielten Unterstützung von einigen der größten Namen im Blockchain-Bereich.

Das zensurresistente soziale Netzwerk auf Solana

Angesichts der zunehmenden Zensur und des allgemeinen Missbrauchs von Userdaten in den weltweit beliebtesten sozialen Netzwerken haucht Solcial den Plänen neues Leben ein, eine Plattform für den Austausch von Content, das Verfolgen von Nachrichten und sogar den Handel mit Vermögenswerten in einer zensurfreien Umgebung zu schaffen. Solcial nutzt die hohe Geschwindigkeit von Solana und die dezentralen Handelsmöglichkeiten von Serum, um den Usern die bestmögliche Erfahrung zu bieten, die derjenigen der derzeitigen zentralisierten sozialen Netzwerke entspricht.

Der Aufbau eines schnellen und skalierbaren on-chain sozialen Netzwerks ist nur mit Blockchains mit hohem Durchsatz möglich, die vor etwa einem Jahr entwickelt wurden.

"Wenn es 2 Minuten dauert, ein Foto zu posten und dabei 30 Dollar kostet, kann ein soziales Netzwerk nicht auf Millionen von Nutzern skalieren. Solcial musste eine viel schnellere und günstigere Blockchain verwenden", sagt Michael Burgess, Leiter der Partnerschaften bei FTX.

Solcial plant die Markteinführung für das vierte Quartal diesen Jahres. Im Rahmen einer fairen Markteinführung können sich die User den Netzwerk-Token durch ein innovatives Farming-Programm kostenlos verdienen.

"Ich bin seit einigen Jahren im Kryptobereich, und obwohl Twitter meine bevorzugte Plattform ist, halte ich es für absolut notwendig, zu einer dezentralen Plattform zu wechseln, die den Usern mehr Flexibilität und Mitspracherecht gibt", argumentiert Charles Read, Partner bei Rarestone Capital.

"Es ist wirklich beängstigend zu sehen, wie Regierungen auf der ganzen Welt Facebook und Twitter anweisen, Content nach Belieben zu entfernen. Die Menschen im Westen halten Meinungsfreiheit für selbstverständlich, aber man erkennt ihren Wert erst, wenn sie einem weggenommen wird", sagt ein in Taiwan ansässiger Mitarbeiter, der anonym bleiben möchte. "Außerdem habe ich in all den Jahren noch nie einen Cent auf Twitter verdient, während wir tonnenweise Werbeeinnahmen für die Krypto-Community generieren."


Über Solcial

Solcial ist ein dezentrales Soziales Netzwerk, das seinen Usern durch Web3 ermöglicht, ohne Angst vor Zensur miteinander zu interagieren, und Content Creator fair nach Marktwert belohnt.

Komm mit uns in Kontakt

Telegram: https://t.me/solcial
Discord: https://discord.gg/solcial
Twitter: https://twitter.com/solcialofficial
Blog: http://blog.solcial.io
Website: https://solcial.io
Email: [email protected]
Linktree: https://linktr.ee/solcial

You've successfully subscribed to Solcial Blog
Great! Next, complete checkout to get full access to all premium content.
Error! Could not sign up. invalid link.
Welcome back! You've successfully signed in.
Error! Could not sign in. Please try again.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.
Error! Stripe checkout failed.
Success! Your billing info is updated.
Error! Billing info update failed.